Tag Archives: Räume

Start des Piloten: Das Modell Forum Stadtpark

13. Januar 2012
15:00bis18:00

Heidrun Primas. Foto: Andreas Vormayr

 

 

Ort: Forum Stadtpark

Heidrun Primas präsentiert den selbstverwalteten Künstler*innenverein Forum Stadtpark

Da die Ergebnisse der Bewertung aller eingereichten Konzepte für das Künstler*innenhaus noch immer nicht vorliegen, starten wir davon unabhängig das im Manifest geforderte Pilotprojekt für ein selbstbestimmtes und selbstverwaltetes Künstler*innenhaus in Graz mit einer Auftaktveranstaltung in Form einer Präsentation des Forum Stadtpark Modells und anschließender Diskussion dieses Beispiels der Selbstverwaltung.

Für ein selbstverwaltetes Künstler*innenhaus

3. November 2011
11:00bis12:00

Wir holen uns die Selbstverantwortung für unsere Arbeit zurück!

Manifest der steirischen Künstler*innen und Kulturschaffenden für ein selbstverwaltetes Künstler*innenhaus

Einreichung der IG Kultur Steiermark an LR Buchmann am 26.10.2011
Pressekonferenz am 03.11.2011 um 11:00 Uhr

Manifest der steirischen Künstler*innen und Kulturschaffenden

>> Kleine Zeitung, 04.11.2011
>> Kronen Zeitung, 04.11.2011
>> Der Standard, 04.11.2011
>> 7 vor 7, ORF Steiermark, 04.11.2011
>> http://www.info-graz.at/news/1/11428/6358/

Im Anschluss an die Enquete zur „Neuorientierung des Künstler*nnenhaus“ vom 12.10.2011 lud die IG Kultur Steiermark eine Arbeitsgruppe aus KünstlerInnen und KulturarbeiterInnen zur Ausarbeitung eines Detailkonzepts für ein selbstverwaltetes Künstler*nnenhaus ein.

Mehr als 15 Künstler*innen diskutierten ihre Anforderungen an ein solches Haus und kamen zu dem Schluss, dass es an der Zeit ist, neue gemeinsame Arbeitsformen zum Betreiben eines zeitgemäßen, lebendigen Ortes für Diskurs, Präsentation und Kommunikation zu entwickeln.

Als Quintessenz entstand ein gemeinsames Manifest steirischer Künstler*innen und Kulturschaffender mit dem Angebot an die Politik, ihre Kompetenzen für die Entwicklung eines zukünftigen Künstler*innenhauses im Rahmen eines Pilotprojektes zur Verfügung zu stellen: im Laufe einer einjährigen Veranstaltungsreihe, in der u.a. erfolgreiche internationale Modelle selbstverwalteter Häuser vorgestellt und diskutiert werden, soll ein gemeinsames Konzept der Zusammenarbeit nach demokratischen Prinzipien erarbeitet und erprobt werden.

Pressekonferenz am 03.11.2011; Foto: Andreas Vormayr

Treffen 21 11 2011

21. November 2011
18:00